Meldungen

30. August 2016

Neue Aufgaben für Helga Siemens-Weibring

Sozialpolitik rückt in den Vordergrund

Bisher war sie Leiterin des Geschäftsbereichs Familie, Bildung und Erziehung. Zum 1. September übernimmt sie nun neue, verantwortliche Aufgaben mit neuen Akzenten: Helga Siemens-Weibring wird Beauftragte Sozialpolitik der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Auch in Rheinland-Pfalz wird sich die RWL-Familienexpertin an führender Stelle kirchlich-diakonisch engagieren.

25. August 2016

Sommerportrait Soziale Berufe

Ein Tag in der Altenpflege

Altenpflege ist einer der vielseitigsten Berufe überhaupt, davon ist Philipp Wienke überzeugt. "Kein Tag ist wie der andere". Vor seiner Ausbildung zum Altenpfleger hat er mehrere Jahre als Lehrer gearbeitet. In der Altenpflege kann er sein Talent entfalten, mit unterschiedlichsten Menschen eine gemeinsame Ebene zu finden.

23. August 2016

Familiengerechter Strafvollzug

Mit Papa im Gefängnis spielen

Wenn Vater oder Mutter im Gefängnis sitzen, werden die Kinder mitbestraft. Sie erleben nicht nur Vorurteile und Ausgrenzung, sondern auch ein Strafvollzugssystem, das ihnen Angst macht und den Eltern entfremdet. Seit 2015 soll der Strafvollzug in NRW "familiengerecht" gestaltet werden. Was hat sich seitdem verändert? Melanie Mohme von der Diakonie für Bielefeld zieht im Gespräch Bilanz. Sie gestaltet das Angebot "Freiräume" für Familien von Inhaftierten in der JVA Bielefeld.