Termine

Die Diakonie-Sammlung wird in regional unterschiedlichen Zeiträumen durchgeführt. Zweimal im Jahr gehen die ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler von Straße zu Straße, Tür zu Tür und bitten um Spenden für diakonische Aufgaben. Es gibt auch Gemeinden, die ihre Kollekte für die Diakonie-Sammlung umwidmen oder mit Zahlscheinen im Gemeindebrief für die Sammlung werben. Jeder gibt nur das, was er möchte und was er kann. Die Sammlerinnen und Sammler weisen sich durch spezielle Dokumente aus.

Sammlungszeiträume in Nordrhein-Westfalen

Sommersammlung 207
3. bis 24. Juni 2017
Leitwort: hinsehen - hingehen - helfen

Adventssammlung 2017
18. November bis 9. Dezember 2017
Leitwort: hinsehen - hingehen - helfen

Sammlungszeiträume in Hessen und Rheinland-Pfalz


Frühjahrssammlung 2017
3. bis 13. März 2017
Leitwort: hinsehen - hingehen  - helfen

Herbstsammlung 2017
18. bis 27. September 2017
Leitwort: hinsehen - hingehen - helfen
 

Sammlungsplan 2017 für Nordrhein-Westfalen

Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (7. bis 23. Januar 2017)
Deutsches Rotes Kreuz (27. Januar bis 24. Februar 2017)
Deutsche Umwelthilfe (25. Februar bis 13. März 2017)
Arbeiterwohlfahrt (3. April bis 4. Mai 2017)
Müttergenesungswerk (6. bis 21. Mai 2017)
Caritas und Diakonie (3. bis 24. Juni 2017)
Der Paritätische (28. August bis 17. September 2017)
Weltnotwerk (18. September bis 2. Oktober 2017)
Deutsche Umwelthilfe (26. September bis 8. Oktober 2017)
ADRA Deutschland (16. Oktober bis 2. November 2017)
Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (1. bis 20. November 2017)
Diakonie und Caritas (18. November bis 9. Dezember 2017)